Werbung

Europa League

„Kurios und lustig“: Stöger könnte mit Arsenal als Achtelfinalgegner leben

Stöger könnte im Achtelfinale erneut auf Arsenal treffen

Reggio Emilia – Für Borussia Dortmunds Trainer Peter Stöger wäre ein Achtelfinale in der Europa League gegen den FC Arsenal „kurios und lustig, aber es gibt da sicherlich andere Vereine, die wir jetzt lieber hätten“, sagte der Österreicher nach der Zitterpartie gegen Atalanta Bergamo bei Sport1. Durch das 1:1 (0:1) im Rückspiel in Italien hatte der BVB am Donnerstagabend die ... Mehr lesen »

Europa League: Arsenal trotz Blamage im Achtelfinale – Lazio dank Immobile weiter

Sead Kolasinac (r.) ist mit Arsenal eine Runde weiter

London – Der FC Arsenal hat sich in der Zwischenrunde der Europa League kräftig blamiert, aber dennoch die nächste Runde erreicht. Ohne den erkrankten Weltmeister Mesut Özil sowie Shkodran Mustafi unterlagen die Gunners dem schwedischen Europacup-Neuling Östersunds FK im heimischen Emirates Stadium 1:2 (0:2) und zogen nur dank des 3:0-Erfolgs im Hinspiel ins Achtelfinale ein. Hosam Aiesh (22.) und Ken ... Mehr lesen »

Dank Rückkehrer Schmelzer: Dortmund nach Kraftakt im Europa-League-Achtelfinale

Erzielte den wichtigen Ausgleich: Marcel Schmelzer (l.)

Reggio Emilia – Rückkehrer Marcel Schmelzer hat Borussia Dortmund in einer Zitterpartie doch noch ins Achtelfinale der Europa League geschossen. Dem BVB reichte im Rückspiel der Zwischenrunde bei Atalanta Bergamo ein 1:1 (0:1) zum Einzug in die nächste Runde. Das Hinspiel vor einer Woche hatten die Dortmunder bereits mit 3:2 gewonnen. Auf wen die Dortmunder am 8. und 15. März in ... Mehr lesen »

Heimpleite gegen Neapel: Leipzig zittert sich ins Europa-League-Achtelfinale

Leipzig steht im Achtelfinale der Europa League

Leipzig – Mit viel Glück ins Achtelfinale: Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat sich mit einem 0:2 (0:1) gegen einen stürmisch aufspielenden SSC Neapel mit Ach und Krach in die nächste Runde der Europa League gezittert. Im Rückspiel der Zwischenrunde am Donnerstag genügte den Sachsen die Niederlage, da Leipzig den Tabellenführer der italienischen Serie A vor einer Woche in dessen Stadion mit ... Mehr lesen »

Leipzig gegen Neapel ohne Keita und Orban

Willi Orban und Naby Keita werden Leipzig fehlen

Leipzig – Fußball-Bundesligist RB Leipzig muss am Donnerstag im Rückspiel der Europa-League-Zwischenrunde gegen den italienischen Spitzenklub SSC Neapel auf Mittelfeldstar Naby Keita und Abwehrchef Willi Orban verzichten. Dies teilte der Vizemeister am Mittwoch mit. Die zuletzt geschonten Offensivkräfte Kevin Kampl und Bruma kehren dagegen in den Kader der Sachsen zurück. Keita hatte sich am Montag im Ligaspiel bei Eintracht Frankfurt ... Mehr lesen »

Leipzig baut für Neapel-Trainer Sarri Raucherbox

Maurizio Sarri bekommt in Leipzig eigene Raucherbox

Leipzig – Fußball-Bundesligist RB Leipzig kommt Kettenraucher Maurizio Sarri entgegen. Für den Trainer von Europa-League-Zwischenrundengegner SSC Neapel baut der Vizemeister extra seine Gästekabine in der Red Bull Arena um. Für das Rückspiel am Donnerstag (19.00 Uhr/Sky) wird für den 59 Jahre alten SSC-Coach eine Raucherbox eingerichtet. Nach Angaben der Bild-Zeitung lässt RB dafür eine drei Meter breite und dreieinhalb Meter ... Mehr lesen »

Leipzig bangt um Keita und Orban

Willi Orban und Naby Keita gegen Neapel fraglich

Leipzig – Fußball-Bundesligist RB Leipzig muss am Donnerstag im Rückspiel der Europa-League-Zwischenrunde gegen den italienischen Spitzenklub SSC Neapel womöglich auf Mittelfeldstar Naby Keita und Abwehrchef Willi Orban verzichten. Wie die Sachsen am Dienstag mitteilten, zog sich Keita am Montag im Ligaspiel bei Eintracht Frankfurt (1:2) eine Zerrung im rechten hinteren Oberschenkel zu, Orban erlitt eine tiefe Schnittwunde im Bereich des ... Mehr lesen »

UEFA bestätigt Sanktionen gegen den 1. FC Köln

Köln muss für Schäden beim FC Arsenal aufkommen

Nyon – Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat die im Zuge von Fan-Ausschreitungen im Europa-League-Spiel beim FC Arsenal bereits Ende Oktober 2017 ausgesprochene 60.000 Euro-Geldstrafe gegen den 1. FC Köln in einem Berufungsverfahren bestätigt. 27.500 Euro der Gesamtsumme wurden nun allerdings ebenso für zwei Jahre zur Bewährung ausgesetzt wie die Vorgabe, dass der Bundesligist für das nächste Europacup-Auswärtsspiel keine Tickets an ... Mehr lesen »

Sport1 erreicht gute Quoten mit Übertragung der Europa League

Neapel gegen Leipzig beschert Sport1 gute Quote

Neapel – Der TV-Sender Sport1 hat mit der Live-Übertragung der Fußball-Europa-League-Partie zwischen dem SSC Neapel und RB Leipzig nach eigenen Angaben „starke Einschaltquoten“ eingefahren. Das Spiel der Zwischenrunde verfolgten am Donnerstagabend im Schnitt 1,77 Millionen Zuschauer, was einem Marktanteil von 6,1 Prozent entsprach. In der Spitze der Liveübertragung schalteten bis zu 2,34 Millionen Zuschauer ein.  Bei der anschließenden zweistündigen Highlight-Zusammenfassung ... Mehr lesen »

Italienische Pressestimmen: „Leipzig demütigt Neapel“

Bei Timo Werner (l) und Emil Forsberg war der Jubel groß

Rom – Von einer „Demütigung“ für den italienischen Serie-A-Spitzenreiter SSC Neapel durch den Fußball-Bundesligisten RB Leipzig schrieben die italienischen Medien nach dem 3:1-Erfolg der Sachsen am Donnerstag in der Europa League in Neapel. „Die jungen und hochmotivierten Leipziger versenken die lustlosen und energielosen Neapolitaner“, kommentierte La Repubblica. Die Gazzetta dello Sport war besonders angetan von Nationalspieler Timo Werner: „Für die Neapolitaner ... Mehr lesen »