Werbung

Italien

Juventus dank Khedira und Can weiter auf Titelkurs

Sami Khedira (hinten) und Juventus schlagen Sassuolo

Sassuolo – Juventus Turin liegt auch dank Sami Khedira und Emre Can weiter klar auf Titelkurs. Der italienische Fußball-Rekordmeister setzte sich am 23. Spieltages dank Treffern des Ex-Weltmeisters Khedira (23.) von Superstar Cristiano Ronaldo (70.) und des eingewechselten Can (86.) mit 3:0 (1:0) bei US Sassuolo Calcio durch und führt die Serie A mit elf Punkten Vorsprung auf den SSC ... Mehr lesen »

Inter siegt: Trainer Spalletti vorerst aus der Schusslinie

Luciano Spalletti und Inter Mailand festigen Platz drei

Mailand – Trainer Luciano Spalletti ist beim ehemaligen Champions-League-Sieger Inter Mailand vorerst aus der Schusslinie. Nach vier Pflichtspielen ohne Sieg gewann der italienische Fußball-Erstligist 1:0 bei Parma Calcio und festigte Platz drei. „Die Krise ist zu Ende. Endlich zeigt sich Inter wieder in altem Glanz“, schrieb die Gazzetta dello Sport, während Tuttosport über das „Ende eines dreiwöchigen Albtraums“ berichtete. Spalletti ... Mehr lesen »

Cagliari-Spieler auf Vereinsgelände von Milchbauern eingesperrt

Nicolo Barella nahm am Protest der Milchbauer teil

Cagliari – Die Spieler des italienischen Fußball-Erstligisten Cagliari Calcio sind am Samstag auf ihrem Vereinsgelände eingesperrt worden und haben ihren geplanten Abflug zum Spiel beim AC Mailand verpasst. Grund dafür war eine Gruppe von rund 100 lokalen Milchbauern, die gegen die Milchpreise protestierten und alle Ausgänge auf dem Trainingsgelände versperrten. „Wir wollen einfach unsere Rechte verteidigen“, sagte ein Demonstrant gegenüber ... Mehr lesen »

Neapel lässt in Florenz Punkte liegen

Neapel und Florenz trennen sich Remis

Florenz – Der SSC Neapel kann die Hoffnung auf seine seine dritte Meisterschaft im italienischen Fußball für diese Saison wohl begraben. Das Team von Trainer Carlo Ancelotti musste sich am 23. Spieltag der Serie A mit einem 0:0 bei der AC Florenz zufrieden geben, hat als Tabellenzweiter aber mit einem respektablen Vorsprung auf die Verfolger Inter Mailand sowie die Lokalrivalen ... Mehr lesen »

Hamsik-Transfer von Neapel zu Schuster-Klub in China geplatzt

Der Wechsel von Marek Hamsik nach China ist geplatzt

Neapel – Der bereits als perfekt geltende Transfer des slowakischen Fußball-Nationalspielers Marek Hamsik vom italienischen Vizemeister SSC Neapel in die chinesische Super League zu Dalian Yifang ist geplatzt. Napoli begründete die Stornierung des 20-Millionen-Euro-Deals mit nachträglichen Änderungswünschen der Asiaten für die Zahlung der Ablöse.  „Neapel hat sich entschieden, den Verkauf von Marek Hamsik an die Chinesen nicht zu vollziehen, weil ... Mehr lesen »

Mehr Popularität in China: Juventus freut sich über Ronaldo-Effekt

Ronaldo-Wechsel steigert Popularität von Juve in China

Turin – Der Ronaldo-Effekt wirkt: Der Transfer des portugiesischen Fußball-Superstars Cristiano Ronaldo hat sich für den italienischen Meister Juventus Turin nicht nur sportlich ausgezahlt. Nach Erhebungen des Klubs konnte Juventus seine Popularität in China seit der Verpflichtung des fünfmaligen Weltfußballers im Sommer um fast 70 Prozent steigern. In China hätten Spieler „einen stärkeren Einfluss auf Fans als Teams“, sagte Giorgio ... Mehr lesen »

Inter in der Krise, Spallettis Trainerstuhl wackelt

Spalletti mit Inter weiterhin sieglos

Mailand – Der ehemalige Champions-League-Sieger Inter Mailand hat den Negativtrend in der Serie A am Sonntag nicht stoppen können. Nach der 0:1-Pleite gegen dem FC Bologna sind die Lombarden schon vier Pflichtspiele sieglos.  Trainer Luciano Spalletti muss sich heftiger Kritik erwehren. Das nächste Spiel am Samstag in der Liga beim Tabellenzwölften FC Parma sei ein „Endspiel“ für den Fußballlehrer, hieß ... Mehr lesen »

Dzeko nach Spuckattacke auf Schiedsrichter gesperrt

Spuckattacke: Spielsperre und Geldstrafe für Dzeko

Rom – Der Ex-Wolfsburger Edin Dzeko (32) ist nach seiner Schiedsrichter-Attacke im italienischen Fußball-Pokal für zwei Spiele gesperrt worden. Hinzu wird er eine Geldstrafe von 10.000 Euro zahlen müssen, teilte sein Verein AS Rom mit. Bei der 1:7-Pleite der Roma gegen den AC Florenz im Pokal-Viertefinale am vergangenen Mittwoch hatte der ehemalige Bundesliga-Profi die Fassung verloren und den Schiedsrichter angespuckt. ... Mehr lesen »

Medien: SSC Neapel verliert Kapitän Hamsik an Schuster-Klub

Klub-Ikone Marek Hamsik will Neapel wohl verlassen

Neapel – Italiens Tabellenzweiter SSC Neapel verliert laut Medienberichten seinen Kapitän Marek Hamsik, der als Klub-Ikone gilt. Der 31-jährige Slowake, der seit 2007 bei den Neapolitanern unter Vertrag stand, wechselt zum chinesischen Klub Dalian Yifang, berichtete die Gazzetta dello Sport. Trainer dort ist Ex-Nationalspieler Bernd Schuster (59). SSC Neapel kassiert für den Transfer 15 Millionen Euro plus Bonuszahlungen. Hamsik wird in ... Mehr lesen »

Trotz Ronaldo-Doppelpack: Juve kassiert weiteren Rückschlag

Ronaldos Doppelpack reicht Juventus nicht

Turin – Trotz eines Doppelpacks von Superstar Cristiano Ronaldo hat der italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turin einen weiteren Rückschlag kassiert. Am 22. Spieltag der Serie A kam das Team von Trainer Massimiliano Allegri trotz einer zweimaligen Zwei-Tore-Führung nicht über ein 3:3 (1:0) gegen Parma Calcio hinaus. Erst vor drei Tagen war Juventus im Pokal durch ein 0:3 bei Atalanta Bergamo im ... Mehr lesen »