Werbung

Rest der Welt

Suche nach Sala eingestellt: „Überlebenschancen äußerst gering“

Weiter große Sorge um Emiliano Sala

Cardiff – Die Suche nach dem vermutlich über dem Ärmelkanal abgestürzten Fußballprofi Emiliano Sala ist am Donnerstag endgültig eingestellt worden. Dies teilte die Polizei der britischen Kanalinsel Guernsey mit. „Wir haben diese schwierige Entscheidung getroffen, nachdem wir alle Informationen noch einmal bewertet haben, auch im Hinblick auf die Notfall-Ausrüstung an Bord des Flugzeugs“, hieß es in einem Statement des zuständigen ... Mehr lesen »

FIFA schreibt offenen Brief wegen inhaftierten Fußball-Profis

Die FIFA schreibt einen offenen Brief

Zürich – Der Fußball-Weltverband FIFA hat sich in einem offenen Brief an Thailands Premierminister für die Freilassung des in Bangkok inhaftierten ehemaligen bahrainischen Junioren-Nationalspielers Hakeem Al-Araibi ausgesprochen. Die Situation des 25-Jährigen, der beim australischen Zweitligisten Pascoe Vale unter Vertrag steht, sei „sehr besorgniserregend“, da ihm in seiner Heimat „Misshandlung“ drohe, heißt es in dem Schreiben vom Mittwoch.  Al-Arabi war auf ... Mehr lesen »

Bangen um Neymar: Alte Mittelfußverletzung wieder aufgebrochen

Neymar musste gegen Straßburg ausgewechselt werden

Paris – Paris St. Germain bangt drei Wochen vor dem Achtelfinalkracher in der Champions League gegen Manchester United um Neymar. Beim brasilianischen Fußball-Weltstar brach am Mittwochabend während des Pokal-Sieges gegen Racing Straßburg (2:0) eine alte Mittelfußverletzung wieder auf. Er verließ den Platz in der 62. Minute humpelnd. Der deutsche PSG-Trainer Thomas Tuchel ahnte Schlimmes. „Der Doktor ist besorgt, Neymar ist ... Mehr lesen »

Balotelli wechselt nach Marseille

Kam in Nizza zuletzt nicht zum Zug: Mario Balotelli

Marseille – Der italienische Fußball-Nationalstürmer Mario Balotelli wechselt vom französischen Erstligisten OGC Nizza zum Ligarivalen Olympique Marseille. Das gab der Verein am Mittwoch bekannt. Balotelli, der beim 2:1 der Squadra Azzurra im EM-Halbfinale 2012 gegen Deutschland zwei Tore erzielt hatte, erhält in Marseille einen Vertrag bis Saisonende. Der als schwierig geltende Stürmer hatte an den letzten fünf Spieltagen unter OGC-Coach ... Mehr lesen »

Kriegsverbrechen: Frankreich überstellt afrikanischen Fußball-Funktionär nach Den Haag

Ngaissona muss sich nun vor Gericht verantworten

Den Haag – Frankreich hat am Mittwoch den hochrangigen afrikanischen Fußball-Funktionär Patrice-Edouard Ngaissona wegen Kriegsverbrechen an den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag überstellt. Ngaissona, der Mitglied der Exekutive der Afrikanischen Fußball-Konföderation CAF und Präsident des nationalen Verbandes der Zentralafrikanischen Republik ist, war am 12. Dezember in Paris festgenommen worden. Er soll in der Zentralafrikanischen Republik ein führendes Mitglied der christlichen ... Mehr lesen »

100.000 Geldstrafe für PSG wegen ethnischen Profilings

Ligaverband bestraft PSG wegen ethnischen Profilings

Paris – Der französische Fußball-Doublesieger Paris St. Germain ist zu einer Geldstrafe in Höhe von 100.000 Euro verurteilt worden. Dieses Urteil fällte der französische Ligaverband (LFP) am Dienstag. Dem Klub von Trainer Thomas Tuchel war nachgewiesen worden, zwischen 2013 und 2018 sogenanntes ethnisches Profiling bei der Bewertung von Talenten vorgenommen zu haben. Die Kandidaten wurden unter anderem in den Kategorien ... Mehr lesen »

Rabiot klagt sich erfolgreich bei PSG ins Training ein

Adrien Rabiot trainiert wieder mit der Mannschaft

Paris – Der französische Fußball-Doublesieger Paris St. Germain mit Trainer Thomas Tuchel muss den wechselwilligen Mittelfeldspieler Adrien Rabiot offenbar wieder am Mannschaftstraining teilnehmen lassen. Wie die französische Nachrichtenagentur AFP am Dienstagabend berichtete, wurde einer entsprechenden Klage des 23-Jährigen vom Rechtsausschuss der Ligue 1 stattgegeben.  Der sechsmalige Nationalspieler berief sich dabei auf Artikel 507 der Liga-Charta. Demnach sei es zwar möglich, ... Mehr lesen »

Balotelli vor Wechsel zu Olympique Marseille

Balotelli unterschreibt wohl bei Olympique Marseille

Marseille – Der italienische Fußball-Nationalstürmer Mario Balotelli steht offenbar unmittelbar vor einem Wechsel innerhalb der Ligue 1 von OGC Nizza zum letztjährigen Europa-League-Finalisten Olympique Marseille. Wie die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf „OM“-Kreise berichtet, soll der 28-Jährige am Mittwoch den Medizincheck beim neunmaligen französischen Meister absolvieren. Im Raum steht zunächst ein Vertrag bis zum Saisonende. Balotelli, der Deutschland im ... Mehr lesen »

Asien-Cup: Südkorea und Katar komplettieren Viertelfinale

Bento darf sich über den Einzug ins Viertelfinale freuen

Dubai – Deutschlands WM-Bezwinger Südkorea und der nächste WM-Gastgeber Katar sind beim Asien-Cup in den Vereinigten Arabischen Emiraten als letzte Mannschaften ins Viertelfinale eingezogen. Die Taeguk Warriors setzten sich am Dienstag im Achtelfinale gegen Bahrain nach Verlängerung mit 2:1 (1:1, 1:0) durch, Katar besiegte den früheren Asienmeister Irak 1:0 (0:0). HSV-Profi Hwang Hee Chan (43.) hatte die klar favorisierten Südkoreaner ... Mehr lesen »

Bolt begräbt Fußball-Traum: „Es hat Spaß gemacht“

Usain Bolt strebt keine Karriere im Fußball mehr an

Gosford – Usain Bolt hat seine Hoffnungen auf eine Karriere im Profifußball begraben. Dies teilte der achtmalige Sprint-Olympiasieger aus Jamaika beim US-Sportsender ESPN mit. „Es hat Spaß gemacht, solange es gedauert hat“, sagte der 32-Jährige: „Du lebst und du lernst. Es war eine gute Erfahrung. Ich habe es genossen, in einem Team zu sein. Das war ganz anders als bei ... Mehr lesen »