Werbung

Drei bis vier Wochen Pause für Barca-Star Neymar

Barcelona (SID) – Glück im Unglück für Brasiliens Fußballstar Neymar: Der 21 Jahre alte Angreifer hat sich beim 2:0-Sieg im spanischen Pokal-Achtelfinale mit dem FC Barcelona beim FC Getafe nur eine Stauchung der Peroneussehne im rechten Knöchel zugezogen. Wie Barca bekannt gab, muss Neymar drei bis vier Wochen pausieren. Im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Manchester City soll der 57-Millionen-Einkauf damit wieder einsatzfähig sein.  

Neymar war beim Sieg in Getafe in der 22. Minute ohne Fremdeinwirkung an der Torauslinie mit dem rechten Fuß umgeknickt und mit dick bandagiertem Knöchel vom Feld geführt worden.

GD Star Rating
loading...
Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*