Werbung

  • Bayer setzt Aufholjagd Richtung Champions-League-Plätze fort

    Bayer setzt Aufholjagd Richtung Champions-League-Plätze fort

    Leverkusen – Unter dem neuen Trainer Peter Bosz geht die Aufholjagd von Bayer Leverkusen Richtung Champions-League-Plätze unvermindert weiter. Mit dem hochverdienten 2:0 (1:0) im 30. Westderby g...

  • Düsseldorfer Zimmer droht lange Pause

    Düsseldorfer Zimmer droht lange Pause

    Leverkusen – Abwehrspieler Jean Zimmer von Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf droht möglicherweise eine lange Pause. Der 25-Jährige musste im Gastspiel des Aufsteigers bei Bayer Leverkusen ...

  • Frankfurt reißt Gladbach endgültig aus allen Titelträumen

    Frankfurt reißt Gladbach endgültig aus allen Titelträumen

    Frankfurt/Main – Eintracht Frankfurt hat Borussia Mönchengladbach wohl endgültig aus allen Titelträumen gerissen, die eigenen Hoffnungen auf die Champions League aber kaum genährt. Der DFB-Pokal...

  • Frauen-Bundesliga: Bayern ziehen mit „Wölfinnen“ gleich

    Frauen-Bundesliga: Bayern ziehen mit „Wölfinnen“ gleich

    Köln – Bayern München hat das Titelrennen in der Frauenfußball-Bundesliga noch spannender gemacht. Der Vizemeister zog im Gipfeltreffen nach der Winterpause mit dem zuvor noch ungeschlagenen Dou...

  • Hannover: Kind plant bis 2021 mit Heldt

    Hannover: Kind plant bis 2021 mit Heldt

    München – Präsident Martin Kind (74) von Fußball-Bundesligist Hannover 96 setzt trotz des drohenden Abstiegs unverändert langfristig auf die Dienste von Manager Horst Heldt. „Horst Heldt h...

Schalke-Leihgabe Insua erleidet Kreuzbandriss

Lange Pause für Innenverteidiger Pablo Insua (l.)

Huesca – Der spanische Innenverteidiger Pablo Insua, Leihgabe des Fußball-Bundesligisten Schalke 04 an den spanischen Erstligisten SD Huesca, hat einen Kreuzbandriss im linken Knie erlitten. Die Verletzung erlitt der 25-Jährige im Spiel in Girona, die Saison dürfte für Insua vorbei sein. Schalke sandte Genesungswünsche an den Defensivspezialisten. Der Leihvertrag der Königsblauen mit Huesca ist bis zum 30. Juni datiert. Insua ... Mehr lesen »

Fan von Union Berlin stirbt nach Messerattacke

Zweitligist Union Berlin trauert um verstorbenen Fan

Berlin – Ein Fan von Fußball-Zweitligist Union Berlin ist am Wochenende tödlich verletzt worden. Wie der Verein am Montag mitteilte, kam der 19 Jahre alte Union-Anhänger nach dem Heimspiel gegen den SV Sandhausen (2:0) am vergangenen Samstag auf einem Parkplatz im Stadtteil Prenzlauer Berg in Folge einer Messerattacke um. Trotz Notoperation starb der Fan in der Nacht im Krankenhaus. Der ... Mehr lesen »

Einjähriges Amtsverbot: Zweitligist Spezia ist führungslos

Gericht spricht Amtsverbot gegen Klub-Spitze aus

La Spezia – Der italienische Fußball-Zweitligist Spezia Calcio ist führungslos. Ein Untersuchungsgericht in der ligurischen Stadt La Spezia hat ein einjähriges Amtsverbot gegen Klubpräsidenten Stefano Chisoli und Geschäftsführer Luigi Micheli verhängt.  Die beiden Manager sollen Italiens Einwanderungsgesetze bei der Verpflichtung minderjähriger nigerianischer Fußballer verletzt haben. Der Klub soll sich unter anderem verpflichtet haben, die minderjährigen Fußballer in eine Schule in ... Mehr lesen »

Stuttgarts Gonzalez für drei Spiele gesperrt

Nicolas Gonzalez muss drei Spiele zuschauen

Frankfurt/Main – Nicolas Gonzalez vom Bundesligisten VfB Stuttgart ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen einer Tätlichkeit gegen einen Gegner nach einer zuvor an ihm begangenen sportwidrigen Handlung mit einer Sperre von drei Meisterschaftsspielen belegt worden. Das Urteil ist rechtskräftig. Gonzalez war in der Nachspielzeit des Bundesligaspiels bei Fortuna Düsseldorf am Sonntag von Schiedsrichter Christian Dingert (Lebecksmühle) des Feldes ... Mehr lesen »

Matthäus: „Hazard würde zur Spielweise des BVB passen“

Hazard steht aktuell bei neun Toren und acht Vorlagen

Düsseldorf – Der fünfmalige WM-Teilnehmer Lothar Matthäus legt Fußball-Herbstmeister Borussia Dortmund einen Transfer von Thorgan Hazard (Borussia Mönchengladbach) nahe. „Er würde sehr gut zur Spielweise des BVB unter Lucien Favre passen“, sagte der Sky-Experte am Montag in Düsseldorf.  Matthäus glaubt, dass das Argument Champions League von Gladbacher Seite zu spät kommen könnte. „Mönchengladbach kann vielleicht erst zwei, drei Spieltage vor ... Mehr lesen »

DFB-Pokal: Matthäus fordert Heimrecht für unterklassige Teams

Matthäus spricht sich für Regeländerung im Pokal aus

Düsseldorf – Deutschlands Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat sich für ein kontinuierliches Heimrecht unterklassiger Vereine im DFB-Pokal ausgesprochen. „Lasst den klassentieferen Klubs das Heimrecht. Nicht nur Amateurvereinen, sondern stets dem unterklassigen Verein“, sagte der Sky-Experte am Montag in Düsseldorf.  Konkret nannte der 57-Jährige die Auslosung der Viertelfinal-Partie Bayern München gegen den 1. FC Heidenheim. „Heidenheim macht ein geiles Spiel gegen Leverkusen ... Mehr lesen »

Al-Araibi aus thailändischer Haft entlassen

Bangkok – Der bahrainische Fußballer Hakeem Al-Araibi ist aus der thailändischen Haft entlassen worden. Wie ein Staatsanwalt am Montag mitteilte, habe Thailand das Auslieferungsverfahren gegen den inhaftierten 25-Jährigen eingestellt. Al-Araibi soll die Reise in seine Wahlheimat Australien bereits angetreten haben. Ende November war er mit seiner Frau in die Flitterwochen nach Thailand geflogen und dort verhaftet worden. „Wir wurden informiert, dass ... Mehr lesen »

Scholes wird Teammanager bei Viertligist Oldham

Paul Scholes wird Teammanager von Oldham Athletic

Oldham – Die Manchester-United-Ikone Paul Scholes wird Teammanager beim englischen Viertligisten Oldham Athletic. Das gab der Klub am Montag bekannt. Der 44 Jahre alte einstige Mittelfeldspieler bestritt für Rekordmeister ManUnited 499 Spiele und erzielte 107 Tore. Scholes amtiert erstmals als Chefcoach, bisher war er nur als Assistenztrainer im Einsatz gewesen. Scholes gehörte zusammen mit Superstar David Beckham, Ryan Giggs, Gary ... Mehr lesen »

Nach Beschwerde via Instagram: Boateng entschädigt Fan

Boateng entschädigt Fan für seinen Wechsel nach Spanien

Barcelona – Kevin-Prince Boateng könnten demnächst jede Menge „Regressforderungen“ aus Italien drohen. Schließlich hat der Fußballprofi vom spanischen Meister FC Barcelona tatsächlich einen Fan entschädigt, der wohl eher im Scherz via Instagram Geld wegen Boatengs Wechsel vom italienischen Erstligisten Sassuolo Calcio nach Barcelona gefordert hatte. Das berichtet die spanische Sportzeitung Marca. Der Mann namens Fernando, der bei Instagram den Usernamen ... Mehr lesen »

3. Liga: Aalen trennt sich von Trainer Giannikis

Argirios Giannikis wurde beim VfR Aalen entlassen

Aalen – Fußball-Drittligist VfR Aalen hat sich von seinem Trainer Argirios Giannikis getrennt. Das Tabellenschlusslicht reagierte damit auf die 1:2-Niederlage am Sonntag gegen den SV Meppen. Für Aalen war es die dritte Niederlage in Folge, seit mittlerweile zwölf Spielen ist die Mannschaft sieglos. Man arbeite nun „mit Hochdruck“ an der Verpflichtung eines Nachfolgers, hieß es in einer Mitteilung des Vereins. ... Mehr lesen »